Käserei

Das „Caseificio Nuovo“ wurde 1987 gegründet, auf Grundlage von 30 Jahren Erfahrung bei der Käseherstellung. Bei der Produktion sind wir in den Jahren unserer Philosophie immer treu geblieben, nämlich die Suche nach der höchsten Qualität. Wir wählen nur die beste Milch aus, die aus Zuchtbetrieben der Provinzen Siena und Pisa stammt, und die jeden Tag strengstens kontrolliert und analysiert wird. Wir verwenden ausschließlich Salz, das im Ort Saline di Volterra abgebaut wird, und jedes Produkt wird mit der größten Sorgfalt unter Beachtung der Tradition und ohne Verwendung von Konservierungsstoffen hergestellt. So bleibt der Geschmack eines guten handwerklichen Käses erhalten.

Die Verarbeitung erfolgt auch heute noch per Hand: Nur zwei Stunden nach dem Melken kommt die Milch in der Käserei an, wird dort pasteurisiert und in die Koagulationsbehälter gefüllt, wo Fermente und Lab zugesetzt werden. Der so erhaltene Käsebruch wird in Formen gegeben. Die während eines Tages hergestellten Laibe werden mehrmals per Hand gewendet und dann in eine Kammer zum Dämpfen gegeben.

Am nächsten Morgen bestreuen die Käsemeister die Laibe per Hand mit Kochsalz. Die Käse lagern ca. 10 Tage und sind danach als Frischkäse verzehrfertig. Halbgereifte und vollgereifte Sorten lagern über einen Zeitraum von 3 bis 12 Monaten in Reiferäumen.